StartAktuellArchiv aller Artikel ▶ Artikel zum Artenschutz
1 2 3 6 15 24 32 >

Mi, 11. Dezember 2019 – Suderburg

NABU und SoVD pflanzen besondere Gehölze im Wohngebiet – Bäume mit Vergangenheit und Zukunft

Auf dem Gelände der betreuten Wohnungsanlage „Suderburger Land“ wurden in einer gemeinsamen Aktion zwischen dem NABU Uelzen und dem SoVD drei kleine Schirmkiefern gepflanzt.

Bei den Nadelbäumen handelt es sich um Nachkommen von geschützten Schirmkiefern aus dem Landkreis Uelzen.

In der Vergangenheit standen die formenreichen Föhren, wie die Kiefer auch genannt wird, in großer Zahl entlang der Wege und im Verbund der Ackerflächen. Knorrig und kleinwüchsig mit grünem Nadeldach, waren sie einst wichtige Schattenspender bei der Feldarbeit und ein Treffpunkt für Menschen, die sich zur Mittagspause im Schutz der Bäume versammelten.

Weitere Jungbäume im Topf sind bei Kathrin Busse erhältlich (Mobil 0163 380 8187).

NABU und SoVD pflanzen besondere Gehölze im Wohngebiet

Kategorie: Landschaftsschutz

1 2 3 6 15 24 32 >

Zur Übersicht aller Artikel